Sie sehen das Banner dieser Seite

Erinnerungen an den JGA

Die Erinnerungen sind das, was uns später bleibt und die Verantwortung für deren Aufrechterhaltung tragen wir. Heutzutage ist dies ein einfaches Unterfangen, da fast jeder heutzutage ein Smartphone mit guter Kamera besitzt und jedes Ereignis aufgezeichnet werden kann.

So will es der Brauch

Der Brauch der Junggesellenabschiede wurde bereits im antiken Griechenland praktiziert und entstammt der Idee der Freunde eines Spartaners. Während die Jahre vergingen, hat sich dieser Brauch in allen Herrenländern verbreitet und in den verschiedensten Formen und Hintergründen manifestiert. In Großbritannien wurde der Brauch genutzt, damit die Eltern des Brautpaares und die Partner bewerte konnten. Dies führte zum Polterabend, welcher auch im deutschen Raum üblich ist und bei dem das Brautpaar Porzellan und Steingut zerbricht, um sich eine gelungene Ehe zu wünschen. Mehr und mehr ist der JGA von den alten Traditionen abgewichen und hat sich auf den internen Freundeskreis der beteiligten beschränkt, welche den Abend meistens mit Ausflügen und Alkohol verbringen.

Woran wollen Sie sich erinnern?

Für die Meisten zählt die eigene Hochzeit als eines der wichtigsten Ereignisse ihres Lebens. Dabei ist jeder Schritt von dem Antrag bis zur Trauung so wichtig wie der besagte Tag selbst. Aber trotz der Tatsache, dass das getraute Paar im Mittelpunkt steht, wäre es doch schön auch die Mitwirkenden wie die Trauzeugen und Freunde entsprechend für Ihre Mühen zu ehren. Wer erinnert sich nicht gerne an den Abend, an dem die Trauzeugen einige verrückte Ideen und Events für die Truppe zu Ehren der Braut oder des Bräutigams umgesetzt haben und so die letzten Momente vor der Ehe begossen und feierten. Die an dem Abend entstandenen Bilder sollten Sie sammeln und aufbewahren. Die Mühe der Trauzeugen soll ja nicht umsonst gewesen sein. Zeigen Sie Ihre Dankbarkeit an dem Engagement und verewigen Sie den diesen Abend in einem Fotoalbum Ihrer Wahl. Teilen Sie die verrückten Ausflüge und witzigen Spiele mit denen Sie sich den Tag vertrieben haben. Momente wie diesen müssen nicht zwingend flüchtig sein.

Wenn Sie sich dieses bequem und unkompliziert von zu Hause aus erstellen und liefern lassen wollen, können Sie sich Anregungen auf fotoalben-discount.de holen und dabei das Beste aus Ihrem letzten Tag als Junggeselle oder Junggesellin holen.

Es muss aber nicht beim JGA bleiben. Nutzen Sie die Möglichkeit auch, um den Hochzeitstag selbst und die Flitterwochen in einem Fotoalbum nach Ihrem Geschmack zu erstellen und mit den Freunden und Verwandten zu teilen. Ihrer Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt. Sie sind für alle Erinnerungen gewappnet.